Das ProjektDas TeamTechnikUnterstützungKontaktLinksImpressum

Das Projekt

Das EVR-Fanradio-Studio

Was macht der Towerstars Fan, wenn er bei einem Auswärtsspiel nicht dabei sein kann ? Er schaut in den Video-Text, starrt auf den Ergebnisdienst in Pointstreak oder hofft, dass ihn ein Freund per SMS informiert........

Inspiriert von den Webradio-Sendungen von Bremerhaven und Weißwasser, die mit Hilfe von "Offenen Bürgerkanälen" oder kommerziellen Radiosendern die Eishockey-Fans mit Live-Schaltungen informieren, dachte sich ein Team von EVR-Mitgliedern: "Das können wir auch !" Gestartet wurde das erste EVR-Fan-Webradio zum Start der Meisterrunde in der Saison 03/04. Anfangs war alles noch etwas improvisiert.
Doch mit Beginn der neuen Saison 04/05 ging das EVR-Fan-Radio in die erste offizielle Saison. Die tolle Resonanz der EVR-Zuhörer hat die Bemühungen bekräftigt, die heutigen Möglichkeiten des Internets auch weiterhin voll auszuschöpfen.

Das EVR-Fanradio ist übrigens ein rein privates und nicht kommerzielles Projekt, das auschließlich auf Kostendeckung aus ist. Wie Ihr uns bei der Begleichung der Unkosten helfen könnt, erfahrt Ihr unter dem Menüpunk "Unterstützung".

 
Das EVR-Fanradio ist bei der GEMA und GVL für den Sendebetrieb lizenziert.