Das ProjektDas TeamTechnikUnterstützungKontaktLinksImpressum

F-A-Q

Häufige Fragen und die passenden Antworten

Wie finanziert sich das Towerstars Fanradio eigentlich?
In jeder Saison fallen Kosten in vierstelligem Euro-Bereich an. Dabei handelt es sich um Musiklizenzen, Kosten für Musik-Downloads sowie Fahrkosten für unser Stadionpersonal. Von Anfang an war das Projekt ausgerichtet, mit Spenden der Hörer den Betrieb zu finanzieren. Wir freuen uns daher über Spenden, die im Fanshop, am Fanstand bei den Heimspielen, beim Videopodest im Block A3 sowie an den Kiosken entrichtet werden können.

Wie kann ich das EVR-Fanradio empfangen ?

Mit Klick auf den "Werbradio-hören Link" wirst Du zum Empfangsmodul geleitet. Dort baut sich eine Verbindung auf. Während dem Verbindungsaufbau erweitert sich als Statusanzeige die Ton-Aussteuerung schrittweise.

Warum öffnet sich nicht das angekündigte Empfangsmodul-Fenster ?
Viele Browser oder auch Anti-Virenprogramme haben einen Pop-Up-Blocker aktiviert. Sollte sich das Fenster nicht öffnen, muss für die EVR-Fanradioseite der Pop-Up Schutz temporär zugelassen werden.

Welche Systemvoraussetzungen benötige ich zum Empfang ?
Das Radio-Modul ist mit einer DSL-Verbindung und den gängigen Browsern unter Windows und Linux möglich. Leider ist der Empfang für Apple-Systeme nicht möglich. Zur Installation des Plug-Ins müssen Sicherheitshinweise von Acitve-X-Installationen akzeptiert werden.

Kann ich auch mit einem 56k Modem das Webradio empfangen ?
Da das Webradio mit einer Bandbreite von 64kB/s empfangen wird und zugleich auch Bandbreite für das Senden an den nächsten User bereit gehalten werden muss, ist das Empfangen mit einem analogen Modem nicht möglich. Empfehlenswert ist ein DSL Anschluss, mindestens aber ein ISDN mit Kanalbündelung.

Läuft das Webradio über einen Zentralserver ?
Nein, das Webradio funktioniert über ein Peer-to-Peer Netzwerk, das die User untereinander verbindet.

Was bedeutet die Meldung: Firewall has blocked Access?
Achtung: Bei Firewall-Software oder bei Netzwerkroutern müssen ggf. Einstellungen verändert werden. Bei Firewall-Software-Anwendungen muss bei Aufforderung die Freigabe des Modules erteilt werden. Bei Netzwerkroutern und - Hubs ist ggf. der Port 40123 manuell freizuschalten.

Sendet das Towerstars-Fanradio bei jedem Spiel ?
Grundsätzlich übertragen wir nur die Auswärtsspiele der Ravensburg Towerstars. Test - oder Freudschaftsspiele sind im Allgemeinen nicht vorgesehen. Kommt es zu einem Pokalspiel auswärts, wird dies in der Regel live übertragen. Von welchen Begegnungen wir senden, erfährst Du auf unserer Webseite.

Wie erfolgt die Verbindung zum Kommentator im Stadion ?
Die Verbindung von Kommentator zum Studio erfolgt in der Regel über Handy-Verbindung.

Kann ich demWebradio für das Musikprogramm MP3-Dateien schicken, damit diese gespiel werden ?
Nein ! Das EVR-Fanradio ist vorrangig ein Sport-Info-Sender und kein Chart-Kanal Natürlich versuchen wir, unserer Zielgruppe entsprechend ein Musikprogramm zusammenzustellen, jedoch bitten wir zu bedenken, dass die Musikstücke in den Drittelpausen nur Nebensache sind. Wir können es sicherlich nicht jedem recht machen. Zudem ist das Weiterleiten von MP3 Dateien in der Regel nicht gesetzeskonform.

Technik

F-A-Q